Datenschutzbestimmungen

  1. Wer ist für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich?
  2. Welche personenbezogenen Daten werden von uns erhoben und für welche Zwecke verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?
  3. Wer hat Zugriff auf Ihre Daten?
  4. Wie werden Ihre personenbezogenen Daten geschützt?
  5. Wie lange werden Ihre personenbezogenen Daten für die vorgenannten Zwecke gespeichert?
  6. Welche Rechte haben Sie, und wie können Sie Kontakt zu uns aufnehmen?
  7. Änderungen an den Datenschutzbestimmungen.

Dies sind die Datenschutzbestimmungen von Holmatro N.V. mit Sitz in Lissenveld 30, 4941 VL Raamsdonksveer, Niederlande (bei der Handelskammer unter der Nummer 18122713 eingetragen) („Holmatro“, „wir“, „uns“).

Allgemeines
Wir sehen es als unsere Pflicht an, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Die vorliegenden Datenschutzbestimmungen beziehen sich auf Endnutzer, die Mitarbeiter von Händlern, Bewerber und Besucher der Website von Holmatro. Holmatro respektiert die Privatsphäre aller Nutzer seiner Website und sorgt dafür, dass die uns von Ihnen zur Verfügung gestellten, personenbezogenen Informationen vertraulich behandelt werden.

Durch Ihre Nutzung dieser Website zeigen Sie an, dass Sie unsere Datenschutzbestimmungen akzeptieren. Diese Website enthält möglicherweise Verweise zu Dritten. Dabei müssen Sie wissen, dass Holmatro nicht für die Datenschutzbestimmungen anderer Websites und Quellen verantwortlich ist. 

Nutzung unserer Dienste
Wenn Sie sich für eine oder mehrere unserer Dienstleistungen einloggen, bitten wir Sie ggf. um die Angabe personenbezogener Daten. Diese Daten werden für die Erbringung unserer Dienstleistungen genutzt. Diese Daten werden auf den eigenen, sicheren Servern von Holmatro oder auf den Servern von Dritten gespeichert, und wir werden diese Daten nicht mit anderen, uns zur Verfügung stehenden Daten kombinieren.

Kommunikation
Wir dürfen alle E-Mails oder sonstigen Mitteilungen aufbewahren, die Sie uns zuschicken. Manchmal fragen wir Sie in Bezug auf eine bestimmte Situation nach personenbezogenen Daten oder wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für die Verarbeitung Ihrer Anfrage oder zur Beantwortung Ihrer Anliegen benötigen. Die Daten werden auf den eigenen, gesicherten Servern von Holmatro oder auf den Servern von Dritten gespeichert. Wir werden diese Daten nicht mit anderen personenbezogenen Daten kombinieren, die uns zur Verfügung stehen.

Wenn Sie unsere Website www.holmatro.com besuchen, werden ggf. bestimmte personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet. Da wir den Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer personenbezogenen Daten als sehr wichtig einschätzen, sorgen wir im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit dafür, dass wir uns vollständig an die einschlägigen Gesetze und Vorschriften zur Privatsphäre und zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten halten. Diese Datenschutzbestimmung enthält Informationen über die von Holmatro erhobenen, personenbezogenen Daten sowie über die Art und Weise, wie Holmatro Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet.

1. Wer ist für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich?

Holmatro ist in allen Fällen für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich, außer wenn Holmatro im Namen eines Händlers mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beauftragt wird. In diesem Fall gilt Holmatro als Auftragsverarbeiter, und der jeweilige Händler ist für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich.

2. Welche personenbezogenen Daten werden von uns erhoben und für welche Zwecke verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir erheben personenbezogene Daten, wenn Sie uns per E-Mail oder über die Formulare auf unserer Website kontaktieren, wenn Sie sich über unsere Website für eine Stelle bewerben oder wenn Sie unsere Website anderweitig nutzen.

A. Holmatro kann die folgenden, personenbezogenen Daten von allen Besuchern seiner Website erheben:

  1. IP-Adresse;
  2. die von Ihnen besuchten Seiten;
  3. den von Ihnen verwendeten Internet-Browser;
  4. die Art des Endgeräts;
  5. geographische Daten (z.B. Ihren Standort);
  6. Informationen über Ihre Aktivitäten auf unserer Website;
  7. Ihre bevorzugte Sprache sowie den Zeitpunkt und die Dauer Ihres Besuchs.

B. Holmatro kann die folgenden personenbezogenen Daten von Endnutzern im eigenen Namen oder als Auftragsverarbeiter im Namen von Dritten erheben und verarbeiten:

  1. Name, Funktion und Adressdaten;
  2. Geburtsdatum;
  3. Geschlecht;
  4. E-Mail-Adresse;
  5. Telefonnummer.

 C. Holmatro darf die folgenden, personenbezogenen Daten vom Personal seiner Händler erheben:

  1. Name, Funktion und Adressdaten;
  2. Name des Arbeitgebers;
  3. Geburtsdatum;
  4. Geschlecht;
  5. E-Mail-Adresse;
  6. Telefonnummer.

 D. Holmatro darf zusätzlich die folgenden personenbezogenen Daten von Bewerbern erheben und verarbeiten:

  1. Name, Funktion und Adressdaten;
  2. Geburtsdatum;
  3. Geschlecht;
  4. E-Mail-Adresse;
  5. Telefonnummer;
  6. Informationen zur Beschäftigung;
  7. Bewerbungsschreiben;
  8. Lebenslauf und;
  9. Referenzen.

Wir behandeln die von Ihnen eingereichten Informationen mit der größtmöglichen Sorgfalt und Vertraulichkeit. Wir verwenden die von Ihnen eingereichten personenbezogenen Daten nur, um als Reaktion auf Ihre Bewerbung Kontakt zu Ihnen aufzunehmen und werden diese Informationen nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dass Sie einer solchen Weitergabe ausdrücklich zugestimmt haben.

Wir erheben und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich für die nachfolgend genannten Zwecke und aus den nachstehend aufgeführten gesetzlichen Gründen.

Zur Beantwortung Ihrer Fragen und zum Informationsaustausch
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie uns Anfragen per E-Mail schicken, uns anrufen oder unsere Kontaktformulare ausfüllen.
Für diesen Zweck können wir personenbezogene Daten, z. B. Ihren Namen, Ihre Funktion, Ihr Geburtsdatum, Ihr Geschlecht, Ihre Anschrift und E-Mail-Adresse sowie Telefonnummer verarbeiten.
Die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten erfolgt aufgrund Ihrer Zustimmung oder auf Basis des berechtigten Interesses von Holmatro, die normalen Geschäftstätigkeiten durchzuführen und Sie über Projekte, Produkte und/oder Dienstleistungen sowie Veranstaltungen zu informieren.

Bewerbungen
Wenn Sie sich über unsere Website auf eine Stelle bewerben, können Ihre personenbezogenen Daten von uns zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung verwendet werden. Diese Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist für die Zwecke eines legitimen Interesses von Holmatro notwendig, nämlich, um Personen als Mitarbeiter von Holmatro einzustellen.

Für das technische und funktionale Management der Website
Wir verarbeiten bestimmte personenbezogene Daten für das technische und funktionale Management unserer Website und um dafür zu sorgen, dass die Website Ihnen ein optimales Nutzererlebnis bieten kann.
Zu diesem Zweck verarbeiten wir personenbezogene Daten, z. B. Ihre IP-Adresse, die von Ihnen besuchten Seiten, Ihren Internetbrowser, die Art des Endgeräts, die geographischen Daten (z. B. Ihren Standort), Daten über Ihre Aktivitäten auf unserer Website, Ihre bevorzugte Sprache sowie den Zeitpunkt und die Dauer Ihres Besuchs. Dafür verwenden wir Cookies. Weitere Details finden Sie in der Cookie-Erklärung.
Diese personenbezogenen Daten werden aufgrund Ihrer Zustimmung oder auf Basis des legitimen Interesses von Holmatro zur Verbesserung der eigenen Website und zum eigenen Schutz vor Cyberangriffen oder anderen unrechtmäßigen Aktivitäten verwendet.

Unsere Website kann Verweise oder Verlinkungen (z. B. Hyperlinks) zu den Websites Dritter enthalten. Es ist außerdem möglich, dass Sie auf sozialen Medien zu Holmatro verwiesen werden. Holmatro ist nicht für die Verarbeitung personenbezogener Daten verantwortlich, die von Seiten dieser externen Websites oder sozialen Medien erfolgt. Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Dritte gelten weder die Datenschutzbestimmungen noch die Cookie-Erklärung von Holmatro.

3. Wer hat Zugriff auf Ihre Daten?

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, dies ist für die Bereitstellung von Diensten (z. B. dem Hosting der Website) erforderlich, oder wenn wir dazu aufgrund von Gesetzen oder gerichtlichen Anordnungen dazu verpflichtet sind. Im Falle einer Verwendung durch Dritte sorgt Holmatro gemäß den geltenden Gesetzen und Vorschriften dafür, dass entsprechende Verträge zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen worden sind, um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten beim Auftragsverarbeiter zu garantieren.

4. Wie werden Ihre personenbezogenen Daten geschützt?

Zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vor (versehentlicher) Zerstörung, Verlust, Veränderung, nicht genehmigter Offenlegung oder gewährtem Zugang hat Holmatro technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen eingeführt. Holmatro unternimmt alle erdenklichen Schritte, um für den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu sorgen.

5. Wie lange werden Ihre personenbezogenen Daten für die vorgenannten Zwecke gespeichert?

Personenbezogene Daten werden ab dem Zeitpunkt zerstört, ab dem Ihre personenbezogenen Daten nicht länger für den Zweck benötigt werden, für den sie ursprünglich erhoben wurden. Für Zwecke, die mit dem technischen und funktionalen Management der Website in Zusammenhang stehen, werden die Daten nicht länger als 24 Monate nach dem Besuch der Website gespeichert, es sei denn, dass bestimmte Umstände einen längeren Aufbewahrungszeitraum erforderlich machen.

Wir werden Ihre Bewerbungsdaten spätestens 4 Wochen nach dem Ende des Bewerbungsverfahrens löschen, es sei denn, dass Sie uns Ihre Zustimmung erteilt haben, die Daten für einen Zeitraum von bis zu 1 Jahr zu speichern.

6. Welche Rechte haben Sie, und wie können Sie Kontakt zu uns aufnehmen?

Als betroffene Person haben Sie das Recht, Ihre bei Holmatro gespeicherten, personenbezogenen Daten ohne zusätzliche Kosten einzusehen. Sie haben außerdem das Recht, Ihre personenbezogenen Daten zu korrigieren, zu ergänzen oder zu löschen und deren Verarbeitung einzuschränken. Ferner haben Sie das Recht auf Datenübertragung sowie das Recht, der Datenverarbeitung zu widersprechen.
Wenn die Verarbeitung aufgrund der von Ihnen erteilten Zustimmung erfolgt, können Sie diese Zustimmung jederzeit widerrufen. Sie können Ihre Zustimmung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten widerrufen, indem Sie uns mithilfe des Formulars auf unserer Website darüber informieren.
Fragen oder Kommentare über die Holmatro-Richtlinien zum Umgang mit personenbezogenen Daten können über das Kontaktformular eingereicht werden.

Im Falle von Beschwerden bezüglich der unrechtmäßigen Verarbeitung von personenbezogenen Daten können Sie sich an die zuständige Aufsichtsbehörde wenden, in diesem Fall die niederländische Datenschutzbehörde (Postfach 93374, 2509 AJ Den Haag).

7. Änderungen an den Datenschutzbestimmungen

Die vorliegenden Datenschutzbestimmungen können angepasst werden, wenn andere als die hier beschriebenen Prozesse aufgrund von Ergänzungen auf der Website durch eine neue Funktionalität eingeführt werden. Alle zukünftigen Anpassungen hinsichtlich der Art, wie wir den Schutz von personenbezogenen Daten organisiert haben, werden auf unserer Website in Form dieser Datenschutzbestimmungen veröffentlicht.

Um sicherzustellen, dass Sie über diese Veränderungen informiert sind, bitten wir Sie, die Datenschutzbestimmungen regelmäßig zu überprüfen. Die vorliegende Version der Datenschutzbestimmungen gilt seit dem: 25. Mai 2018.