Trennkeile

Holmatro bietet verschiedene Trennkeile an. Das Angebot besteht aus einen kompakte Trennkeil, standard Tennkeile und multi-rotierbaren Trennkeile. Unten finden Sie das gesamte Angebot.

Ergonomie
In der Design-Phase für unseren HFW-Trennkeil haben sich unsere Ingenieure auf die ergonomischen Aspekte des Geräts konzentriert. Das Ergebnis: Trennkeile, die es dem Bediener ermöglichen, nahezu alle Steigertrichter und Speiser am Gussstück zu erreichen, ohne es zu bewegen. Die einzigartige Konstruktion des multi-rotierbaren Trennkeils geht sogar noch weiter und ist insbesondere für die Positionierung in der gewünschten Richtung, auch vertikal, geeignet. Beide Arten von Trennkeilen vermeiden unnötig schwere Arbeitsschritte. Die reduzierte physische Belastung für Ihre Mitarbeiter hat positive Auswirkungen auf die Effi zienz im Produktionsprozess.
 
Der Keil hat zwei Standard-Befestigungspunkte. Die multi-rotierbaren Trennkeile sind in ihrer Konstruktion einzigartig aufgehängt, so dass die Trennkeile in jeder gewünschten Richtung, und sogar vertikal, positioniert werden können.
 
Schnell und einfach in der Benutzung
Die Keilblätter des Holmatro Trennkeils sind nicht nur von großer Lebensdauer, sondern sie können auch sehr schnell ausgewechselt werden. Man benötigt keine Geräte, einige einfache Handlungen reichen aus, um die Keilblätter innerhalb von 30 Sekunden auszutauschen!
 
Ein einfacher Druckknopf oben auf dem benutzerfreundlichen Handgriff aktiviert das Pumpwerk. Durch eine große Anzahl Spreizzyklen pro Minute ist die Arbeitsgeschwindigkeit hoch.
 
Sicher zu bedienen
Holmatro Trennkeile sind besonders sicher in ihrer Bedienung. Attribute wie eine Schutzkappe und die Tatsache, dass die Geräte mit beiden Händen bedient werden können, beschränken das Risiko auf Unfälle in hohem Maße. Ein anders HFW Merkmal ist, dass das Gerät für saubere vorhersehbare Schnitte sorgt, die garantieren, dass Steigertrichter auf eine kontrollierte Weise abbrechen.